Featured

Willkommen bei den United Voices !!!

Wir freuen uns, Euch auf unserer Homepage begrüßen zu können. Ihr möchtet mehr über unseren Chor erfahren? Gerne stellen wir uns Euch vor. Unser Vorstands-Team ist jederzeit gerne für Euch da. Wir freuen uns!

Gerne möchten wir Euch zu unserer offenen Gesangsstunde einladen. Diese findet jeden Dienstag in der Schwalbacher Straße 25-27 in 65388 Schlangenbad statt. Für Rückfragen stehen wir Euch gerne unter info@concordia-wambach.de oder unter der Telefonnummer 0171-2808802 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Euer Feedback!
Eure Concordia Wambach!

Neuer Vorstand des Gesangvereins Concordia Wambach

Der Gesangverein Concordia Wambach 1890 e. V. hat in seiner jüngsten Jahreshauptversammlung am 19.02.2019 einen neuen Vorstand gewählt. Die bisherige 2. Vorsitzende Marika Meffert ist nunmehr 1. Vorsitzende des Vereins. Für das Amt der 2. Vorsitzenden stellte sich Rosemarie Dörner zur Wahl und wurde von den Mitgliedern einstimmig gewählt.

Die Kassiererin Christine Funk wurde in ihrem Amt ebenfalls einstimmig bestätigt. Als Beisitzer wurden Alexandra Geis und Michelle Kuhn gewählt.

Derzeit bereiten sich die Sängerinnen der United Voices auf ihren nächsten Auftritt am 6. April beim Konzert der modernen Chöre des Gesangvereins Born vor. Die aktuelle Chorliteratur reicht von Klassikern wie „You raise me up“ über „Stand by me“ bis zu „Wie schön du bist“ von Sarah Connor.

Wer gerne singt – egal wo und wann – der ist herzlich eingeladen zum Probesingen und Kennenlernen vorbeizuschauen. Man muss auch keine Noten lesen können oder Gesangsprofi sein. Die Sängerinnen proben jeden Dienstag zwischen 19:30 und 21:15 Uhr im Bürgerhaus Wambach und würden sich über Verstärkung freuen und heißen jeden herzlich willkommen.

Abschiedskonzert des gemischten Chores

Am Samstag, den 22. September fand das Abschiedskonzert zu Ehren der Sängerinnen und Sänger des traditionellen Chors des Gesangvereins der Concordia Wambach 1890 statt. Im voll besetzten Bürgerhaus haben sich die geladenen Ehrengäste: Bürgermeister Michael Schlepper, die Landtagsabgeordnete Petra Müller-Klepper, Frau Kreisbeigeordnete und Kulturdezernentin Dorothee Nabrotzky, Frau Pfarrerin Ingrid Schneider sowie viele Freunde und Gäste des Chors eingefunden.

Gemeinsam mit den Gastchören FC CantaMiss im MVG 1856 Wehen, Gesangverein 1853 Wallau, Limes-Chor Holzhausen-Grebenroth, Frauenchor 1959 Heftrich und dem Gesangverein „Frohsinn“ 1925 Ehrenbach gelang es, den gemischten Chor würdevoll zu verabschieden. Es fehlte zuletzt leider die nötige Anzahl an aktiven Sängerinnen und vor allem Sängern, so dass sich der Vorstand in Abstimmung mit den Aktiven entschlossen hat, diesen Chorzweig aufzugeben.

Zum Abschiedskonzert konnten nochmals ein paar ehemalige Sänger aktiviert werden, die den Chor beim Abschiedskonzert stimmlich unterstützt haben. Die aktiven Mitglieder können auf viele erfolgreiche Jahrzehnte mit schönen Konzerten und Veranstaltungen, wie dem beliebten Sommerfest, den lustigen Karnevalssitzungen und vielen unvergesslichen Ausflügen zurückblicken. Zu dem sehr aktiven und erlebnisreichen Vereinsleben und der Geschichte des Vereins hatte unsere Ehrenvorsitzende Bärbel Gröner Unterhaltsames zu berichten. Unser langjähriger Chorleiter, Herr Musikdirektor Burkhard Keiper, betonte in seinen Abschlussworten, wie gerne er mit diesem Chor zusammengearbeitet hat.

Außerdem wurden mehrere Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Ein großer Teil blickt bereits auf eine über 50-jährige Mitgliedschaft zurück. Bereits seit 1947 ist Emil Meffert derzeit längstes aktives Mitglied im Chor, wobei er erst seit kurzer Zeit nicht mehr mitsingt. Zum Abschied stand er aber wieder auf der Bühne. Nach dem letzten Lied „Sierra Madre“ bekamen die Sängerinnen und Sänger des traditionellen Chors „Standing Ovations“ mit einem ausgiebigen Applaus. Das Konzert bot somit den würdigen und gelungenen Abschluss, welches auf große positive Resonanz stieß.

Der moderne Frauenchor United Voices wird unter der Concordia Wambach weitere Auftritte bestreiten. Dazu möchte der Verein möglichst viele neue Sängerinnen und Sänger für den Gesang begeistern. Jeder ist eingeladen bei den Chorproben vorbeizuschauen. Die United Voices proben immer dienstags ab 19:15 bis 21:00 Uhr im Bürgerhaus Wambach.

Abschiedskonzert des traditionellen Chores

Wer unseren traditionellen Chor noch einmal live hören möchte, hat am 22. September 2018 die letzte Chance dafür. Denn da findet im Wambacher Bürgerhaus das Abschiedskonzert statt. Schweren Herzens hat der Vorstand die Entscheidung in Absprache mit allen aktiven Mitgliedern getroffen, den traditionellen gemischten Chor aufzulösen und zukünftig nur noch mit dem modernen Chor United Voices weiterzumachen. Es macht einfach wenig Sinn in einem gemischten Chor mit 2 Männern zu singen. Da fehlt leider der Chorklang.
Wir wollen am 22.09.2018 einen tollen Abend mit einigen Rückblicken auf die Vereinsgeschichte feiern und laden Euch heute schon dazu ein, den traditionellen Chor die letzte Ehre zu erweisen.

Bis dahin verabschieden sich beide Chöre in die Sommerpause und starten mit den Chorproben zu den gewohnten Zeiten ab 14. August 2018 wieder.

Sommerfest – 23.06.2018

Sommerfest mit Public Viewing 23.06.2018

Unser diesjähriges Sommerfest musste im Wambacher Bürgerhaus gefeiert werden, da es draußen mit 15 Grad einfach zu kalt war.
Aber das Tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Als unsere Gäste begrüßten wir die ESWE Chöre aus Wiesbaden und den PopChor aus Königshofen. Unsere beiden Chöre sangen mit den ESWE Chören jeweils ein Lied gemeinsam, was super beim Publikum ankam. Es wurde von 17.30 Uhr bis 19.45 Uhr gesungen, damit anschließend pünktlich unser Public Viewing starten konnte. Einige Fußball Fans stießen noch hinzu und gemeinsam feierten wir den Sieg unserer Deutschen Nationalmannschaft.

Landesgartenschau – 16.06.2018

Auftritt Landesgartenschau 16.06.2018

Schon als bekannt wurde, dass die diesjährige Landesgartenschau in Bad Schwalbach stattfinden würde, war klar, dass sich unsere Chöre hier präsentieren werden. Die United Voices sangen 6 Lieder, darunter unser neues Lied „Die Hefe“.

Unser doch mittlerweile sehr geschwächte traditionelle Chor entschied sich, dank der Organisation unseres Chorleiters, mit zwei befreundeten Chören gemeinsam aufzutreten. Also sangen wir bei tollem Wetter auf der Bühne mit den Chören aus Wiesbaden-Rambach und Wallau einige Lieder. Alle Beteiligten machte es Spaß wieder mal mit einem großen Chor, wir waren bestimmt 50 Sänger, auf der Bühne zu stehen.